Elopement Hochzeit Lauterbrunnen Schweiz

Hochzeit zu zweit in der Schweiz

Die Schweiz ist bekannt für hohe Berge, blühende Almwiesen, klare Bergseen, tosende Wasserfälle und idyllische Bergdörfer. Nicht umsonst reisen Paare aus der ganze Welt nach Europa für ein Elopement in der Schweiz. Nicht nur die Natur ist atemberaubend schön und bietet unzählige traumhafte Plätze für eine Hochzeit zu zweit in der Schweiz, auch kulturell und kulinarisch hat dieses Land viel zu bieten. Im Sommer machen bewirtete Alpen die Wanderungen noch verlockender, im Winter kann man sich in vielen Hütten mit einem leckeren Käsefondue stärken und die Schweizer Schokolade ist nicht umsonst weltweit bekannt. 

Schweizer Alpen

Auch Tayler & Daniel träumten von der beeindruckenden Landschaft der Alpen. Um diesen Traum zu erfüllen überraschte Daniel seine Verlobte mit einer Reise nach Europa. Das Highlight des Roadtrips war ihre Hochzeit zu zweit in der Schweiz. Hier wollten sie sich inmitten der Berge ihr Eheversprechen geben. 
Erst eine Woche bevor der Flug los ging erzählte er Taylor wohin die Reise ging, damit sie selber dafür packen konnte. 
Daniel hat es geschafft ihr Elopement in der Schweiz komplett selber zu organisieren. Wir waren schon so gespannt auf Taylors Reaktion, wenn sie den Platz für ihr Elopement in den Bergen das erste mal sah. 

Am morgen fuhren wir mit einer Gondel in die Höhe. Obwohl noch die letzten Schneefelder auf den Bergen zu finden waren, blühten auch schon die ersten Blumen und der Gletscher im Hintergrund machte die idyllische Alpenkulisse für die Hochzeit zu zweit in der Schweiz perfekt.  
Oben angekommen zog sich Taylor im Bergrestaurant um, während Daniel schon ganz gespannt darauf wartete, seine Braut endlich in ihrem traumhaften Hochzeitskleid zu sehen. 

Hier auf einem Berg inmitten der Alpen, standen sich die beiden nun in ihren Hochzeitsoutfits gegenüber und konnten es noch kaum fassen, dass sie sich ihren Traum von einer Hochzeit zu zweit in der Schweiz wirklich erfüllten. 

Ein hoher Felsvorsprung von dem aus man über das ganze Tal und sogar einige Wasserfälle in der Ferne sehen konnte bot eine beeindruckende Kulisse für Hochzeitsfotos in den Schweizer Bergen. Die Gletscher auf den Berggipfeln im Hintergrund waren ein imposante Kontrast zu den sanften Wiesen im Tal, und die beiden Fühlten sich wie in einer Märchenlandschaft. 

Gemeinsam erkundeten wir die Gegend und entdeckten immer wieder neue einzigartige Plätze für besondere Paarfotos. Ihre Hochzeit zu zweit in der Schweiz war das erste Mal, dass die beiden in den Alpen waren. Das Hochzeitspaar war beeindruckt von der Berglandschaft, und das Abenteuer einen neuen Ort zu erkunden, hat das Elopement der Beiden nur noch einzigartiger und unvergesslicher für sie werden lassen. 

Persönliches Eheversprechen bei der Hochzeit zu zweit in der Schweiz

Auf einem abgelegenen Hang, der versteckt von den Leuten auf dem Wanderweg war, fanden wir den perfekten Platz für die Hochzeitszeremonie. Daniel und Taylor lasen sich vor dieser beeindruckenden Kulisse gegenseitig ihr selbstgeschriebenes Eheversprechen vor und überreichten sich anschließend Geschenke. Dieser wunderschöne und emotionale Moment, war das Highlight ihrer Hochzeit zu zweit in der Schweiz. Und wir sind uns sicher, dass sie sich für den Rest ihres Lebens daran zurück erinnern werden, wie sie sich hier, inmitten der Berge, umgeben von uralten Gletschern und sanften blühenden Wiesen das Ja-Wort gegeben haben.

Langsam zogen immer mehr Wolken auf, und wir machten uns auf den Weg zurück zur Bergbahn. Nach einer kurzen Pause wollten wir uns am Abend nochmal auf den Weg machen um bei Sonnenuntergang besondere Hochzeitsfotos in der Berglandschaft zu machen. Am Nachmittag begann es immer heftiger zu regnen bis schlussendlich ein richtiger Sturm über uns wütete. Trotzdem entschieden wir uns auch im nassen Wetter zur nächsten Location zu spazieren und hofften darauf, dass die Wolken pünktlich zum Sonnenuntergang nochmal aufzogen.  

Bei diesem Platz der etwas weiter unten im Tal war, blühten schon unzählige Wiesenblumen und boten uns eine traumhafte Kulisse für Hochzeitsfotos in den Bergen. 

Auch wenn die Sonne sich an diesem Abend nicht mehr zeigte, war die Stimmung unglaublich schön. Die Wolken färbten sich ganz leicht in rot und orange Tönen und der Regen ließ die grünen Felder noch saftiger erscheinen. Oft ist ein wechselhaftes Wetter mindestens so schön für ein Elopement in der Schweiz, wie blauer Himmel und Sonnenschein. Die Wolkenstimmungen am Himmel, lassen die Hochzeitsfotos noch dramatischer aussehen und machen den Tag erst recht einzigartig. 

Dieser traumhafte Ausblick über die blühenden Wiesen, das Tal mit den Wasserfällen und den schneebedeckten Berggipfeln im Hintergrund war der perfekte Abschluss für dieses besondere Hochzeit zu zweit in der Schweiz. 

Wir würden uns freuen, euren Traum von einer Elopement Hochzeit in den Schweizer Bergen Realität werden zu lassen.

weitere Geschichten
aus unserem Blog

  • hochzeit zu zweit

    Elopement Hochzeit im Yosemite Nationalpark in Kalifornien

    abenteuerliche Hochzeitsfotos im Yosemite Valley Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr schon tausend Bilder von einem Ort gesehen habt und denkt ihr wisst schon genau […]

    Geschichte lesen

  • Hochzeitsfotos in den Bergen von Österreich

    Elopement Hochzeit in den Bergen in Tirol

    Wer die Alpen liebt, werden von Tirol begeistert sein. Das Bundesland fasziniert mit unzähligen Berggipfeln, glasklaren Seen, blühenden Almwiesen, bewirteten Hütten, Gletschern und idyllischen Bergdörfern. […]

    Geschichte lesen

  • 137 Dolomites Elopement Photographer Wild Embrace Photography

    Hochzeit zu zweit in Italien

    Elopement in den Dolomiten Imposante Felsformationen und türkisblaue Bergseen machen die Dolomiten zu einem Traum für alle Naturliebhabern. Die atemberaubende Landschaft ist auch für viele […]

    Geschichte lesen

Wild Embrace Photography GmbH