137 Dolomites Elopement Photographer Wild Embrace Photography

Hochzeit zu zweit in Italien

Elopement in den Dolomiten

Imposante Felsformationen und türkisblaue Bergseen machen die Dolomiten zu einem Traum für alle Naturliebhabern. Die atemberaubende Landschaft ist auch für viele Paare der perfekte Ort für eine Hochzeit zu zweit in Italien. Als Marina und Paul ihre Hochzeit planten war schnell klar, sie wollen sich ihr Ja-Wort in mitten der Berge bei einem Elopement in den Dolomiten geben. 

Schon beim ersten Video-call mit den Beiden wussten wir, dass diese Hochzeit zu zweit in Italien ein ganz besonderes Erlebnis wird. Für die perfekte Location für ihr Elopement in den Dolomiten war dem Paar aus Finnland kein Weg zu weit. 

Noch vor Sonnenaufgang trafen wir uns um gemeinsam zum Platz für die Trauung zu wandern. Über uns glitzerten unzählige Sterne am Nachthimmel, während das Tal noch in dichten Nebel gehüllt war, wir das Gefühl zwischen den Wolken und dem Himmel zu sein. Früh morgens in den Bergen unterwegs zu sein, während noch alle anderen schlafen, ist immer wieder etwas ganz besonderes und ein unvergesslicher Start in den Hochzeitstag.

Als wir beim Platz, an dem die Trauung stattfand ankamen, begann es bereits zu dämmern und wir konnten die imposanten Berge um uns herum in all ihrer Pracht erkennen. Inmitten dieser beeindruckenden Landschaft machten sich Marina und Paul für ihr Elopement in den Dolomiten fertig. 

Die ersten Gipfel wurden vom Alpenglühen angeleuchtet, als Marina in ihrem traumhaft schönen Hochzeitskleid auf Paul zuging, der bereits aufgeregt darauf wartete seine Braut endlich zu sehen. 

Der First Look, der Moment wenn sich Braut und Bräutigam das erste Mal in ihrem Hochzeitsoutfit sehen, ist immer wieder ganz besonders und emotional. Oft ist es dieser Moment, wenn beide realisieren, jetzt ist es wirklich so weit, wir stehen hier in mitten der Berge und wir feiern jetzt wirklich unsere Hochzeit zu zweit in Italien! 

Diese traumhafte Location, in den Dolomiten machte diesen Augenblick für Marina und Paul noch magischer. Umgeben vom Alpenglühen und über dem Nebel konnte ihr Elopement in den Dolomiten nun richtig beginnen. 

Hochzeit zu zweit in Italien

Paul hatte selber einen Traubogen aus Holz gebaut, den er den ganzen Weg aus Finnland bis hier in die italienischen Dolomiten mitgebracht hatte. Dekoriert mit Gestecken aus Trockenblumen fügte sich der Traubogen perfekt in die Landschaft ein. Ich könnte mir keinen schöneren Ort für ihre Hochzeit zu zweit in Italien vorstellen. 

Eine gute Freundin der beiden war mit ihnen hier her gereist um die Traurede zu halten. Im sanften morgen Licht gaben sich Marina und Paul ihr Eheversprechen. Sie tauschten Ringe aus, machten eine Handfasting Zeremonie und sagten von ganzem Herzen „Ja“ zu einander. Mitten in ihrer Trauung kamen die ersten Sonnenstrahlen über die Berggipfel und ließen die beiden auch von außen erstrahlen. Diesen Moment werden Marina und Paul wohl ein Leben lang in Erinnerung halten. 

Sonnenaufgang in den Dolomiten

Nach der Trauung nutzen wir das schöne Morgenlicht und die traumhafte Kulisse für besondere Paarfotos. Bei einem Elopement in den Dolomiten gehören besondere Hochzeitsfotos in den Bergen natürlich immer mit dazu. Die markanten Felsformationen bieten unzählige Plätze, die sich perfekt als Fotolocation eignen. 

Um den morgen gemütlich ausklingen zu lassen genossen Marina und Paul danach die Morgensonne bei einem leckeren Frühstücks-Picnic. Sie haben mit Sekt auf ihre Hochzeit zu zweit in Italien angestoßen und feierten diesen besonderen Tag und ihre Liebe.

Bevor wir alles zusammenpackten um zur nächsten Location aufzubrechen, ließen die beiden nochmal vor ihrem wunderschönen Traubogen die Korken knallen und verabschiedeten sich mit einem ersten Tanz als Ehepaar von diesem Platz, der nun für immer ganz besonders für die beiden sein wird.

Danach machten uns auf den Weg zurück zum Parkplatz. Zwischendurch blieben wir immer wieder mal stehen um in den traumhaften Kulissen Hochzeitsfotos zu machen. 

Elopementfotos beim Pragser Wildsee

Unser nächster halt war ein ganz besonderer Bergsee. Der Prager Wildsee ist in seiner Schönheit kaum zu übertreffen und bietet auch eine einzigartige Location für ein Elopement in den Dolomiten. Das türkisblaue Wasser inmitten der Berggipfel ist jedes mal wieder atemberaubend. 

Wir mieteten uns ein kleines Holzboot und erkundeten diesen besonderen Platz vom Wasser aus. Die Sonne strahlte vom wolkenlos blauen Himmel herab und brachte die außergewöhnliche Farbe des Wassers perfekt zur Geltung. In Mitten dieser magischen Landschaft genossen Marina und Paul ihre Hochzeit zu zweit in Italien und ließen sich gemütlich über das Wasser treiben. Der perfekte Abschluss für dieses wunderschöne Elopement in den Dolomiten. 

Elopement Pragser Wildsee

Wenn auch ihr eine Hochzeit zu zweit in Italien feiern möchtet, schreibt uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

Wir freuen uns darauf euch dabei zu helfen diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen und die vielen einzigartigen Momente auf Fotos für euch festzuhalten. 

weitere Geschichten
aus unserem Blog

  • heiraten in Marokko in der Wüste

    Elopement Fotos in der Sahara Wüste in Marokko

    Muss es nicht unglaublich schön sein, ganz alleine mitten in der Wüste mit deinem Liebsten auf einer Sanddüne zu stehen, ihr schaut euch tief in […]

    Geschichte lesen

  • Elopement Hochzeit Lauterbrunnen Schweiz

    Hochzeit zu zweit in der Schweiz

    Die Schweiz ist bekannt für hohe Berge, blühende Almwiesen, klare Bergseen, tosende Wasserfälle und idyllische Bergdörfer. Nicht umsonst reisen Paare aus der ganze Welt nach […]

    Geschichte lesen

  • Hochzeitsfotos in den Bergen von Österreich

    Elopement Hochzeit in den Bergen in Tirol

    Wer die Alpen liebt, werden von Tirol begeistert sein. Das Bundesland fasziniert mit unzähligen Berggipfeln, glasklaren Seen, blühenden Almwiesen, bewirteten Hütten, Gletschern und idyllischen Bergdörfern. […]

    Geschichte lesen

Wild Embrace Photography GmbH